Der Scuba Diver-Kurs ist ein Teilkurs innerhalb des Open Water Diver-Kurses, in dem Tauchschüler grundlegendes Wissen und Fähigkeiten erhalten, die sie benötigen, um unter der Aufsicht eines zertifizierten Divemaster, Tauchlehrer oder Tauchlehrer-Assistent tauchen zu können.

PADI Scuba Diver sind zu folgenden qualifiziert:

  • Tauchen unter der direkten Aufsicht eines PADI Divemasters, Tauchlehrers oder Tauchlehrer-Assistenten unter Anwendung des Wissens und der Fähigkeiten, die sie zuvor in diesem Kurs erlernt haben. Dies innerhalb der Grenzen ihrer Ausbildung und ihrer Erfahrung.
  • Erhalten von Luftfüllungen, Scuba-Ausrüstung und andern Sevice, beim Tauchen unter Aufsicht.
  • Unter Aufsicht planen, durchführen und aufzeichnen von Open Water Tauchgängen (dekompressionsfreier Tauchgang). Dies natürlich nur ordnungsgemäß ausgerüstet und begleitet von einem zertifizierten Divemaster, Tauchlehrer oder Tauchlehrer-Assistenten innerhalb der der Grenzen der Ausbildung und Erfahrung.
  • Weiterführen der Tauchausbildung bis zum PADI Open Water Diver-Zertifikat und bestimmten anderen Kursen, wie Projekt AWARE.

Der Kurs ist für zwei Tage angesetzt und beinhaltet ein PADI-Zertifikat und ein Tauchlogbuch.

Preis: 750 N.I.S

Close Menu
Skip to content